Schlagwort-Archive: was Gott gehört

29. Sonntag A

29. Sonntag im Jahreskreis A

Sonntag, 18. Oktober 2020

1. Lesung: (Jes 45,1.4-6) Kyrus ein Gesalbter Gottes...


2. Lesung: (1 Thess 1,1-5b) ein Brief an die Erwählten Gottes…


Evangelium: (Mt 22,15-21) wir – ein Abbild Gottes…


Weiterlesen

Bild Gottes

Evangelium vom 29. Sonntag im Jahreskreis A =
Matthäus 22,15 – 22 – „Gebt dem Kaiser zurück, was des Kaisers ist, Gott aber, was Gottes ist“

Darauf gingen die Pharisäer – beratschlagten zusammen, wie sie ihn umklammernd binden könnten
aufgrund eines Wortes.  

Und sie sandten ab zuihm
die Jünger von ihnen
(zusammen) mit den Herodianern und sagten

„Lehrer,
wir wissen, dass du wahr(haftig)bist
und den Willen des Gottes in Wahrheit lehrst
und nicht kümmert dich (das Urteil) von irgendeinem;
nicht nämlich blickst du auf das Zuaugende (= äußeres Ansehen) des Menschen

Sprich nun zu uns, was du meinst:
Ist es erlaubt zu geben den Zensus (= Kopfsteuer) dem Kaiser oder nicht? 

Es hatte aber erkannt (der) Jesus die Bosheit von ihnen – so sprach er:
„Was versucht ihr mich, ihr Durchtriebenen (= Schauspieler/Heuchler)? 

Zeiget her mir die Gesetzliche (= Münze) des Zensus. 

Die aber brachten herbei ihm einen Denar.

Und er sagt (zu) ihnen:
wessen (ist) das Bild daselbst
und die Aufschrift?

Sie sagen ihm:
Des Kaisers. 

Darauf sagt er zu ihnen:
„Gebt zurück also das des Kaisers
dem Kaiser
und das des Gottes dem Gott. 

Und da sie dies gehört hatten, staunten sie,
und sie ließen ihn und gingen fort.

 (Mt 22,15-22)

siehe dazu meine (Bild-)Meditation:
Prägende Kraft (zu Mt 22,15-21)