Ignatius von Loyola – 31. Juli

Ignatius von Loyola –
vom militärischen Haudegen zum treuen Soldat Jesu

Gedenktag: 31. Juli

Ignatius war Baske…
noch von dem Ordensgeneral Ignatius wird einer seiner ersten Gefährten sagen:
„Ihr müsst wissen, dass Pater Ignatius zwar ein guter Mensch und sehr tugendhaft ist.
Aber er ist ein Baske: was er sich einmal in den Kopf gesetzt hat …“

„Doch was mir ein Gewinn war,
das habe ich um Christi Willen für Verlust gehalten.
Ja noch mehr: ich halte dafür, dass alles Verlust ist,
weil die Erkenntnis Christi Jesu, meines Herrn, alles überragt.
Seinetwegen habe ich alles aufgegeben und halte es für Unrat,
um Christus zu gewinnen
und in ihm erfunden zu werden.“
(Phil 3,7b-9)

Ignatius-von-Loyola-a

Ignatius von Loyola – treuer Soldat Jesu – Grafik: G. M. Ehlert, Mai 2019

Soldat Christi

Pfeil-oben zum Seitenanfang

___________________________________

Gedanken – Meditationen – Einblicke

© Georg Michael Ehlert

(c) G. M. Ehlert

Stand: 20.05.2019

Werbeanzeigen