Fastenzeit 2019

Quadragesima – Fastenzeit – österliche Bußzeit – Umkehrzeit 2019

Aschermittwoch (= 6. März 2019):
–> zur Bedeutung des Aschekreuzes
–> fasten + beten + Almosen geben

Die Namen der Sonntage der Fastenzeit/ österliche Bußzeit/ Passionszeit:
1. Fastensonntag: Invocabit – (10. März 2019)
2. Fastensonntag: Reminiscere – (17. März 2019)
3. Fastensonntag: Oculi – (24. März 2019)
4. Fastensonntag: Laetare – (31. März 2019)
5. Fastensonntag: Iudica – (7. April 2019)
Palmsonntag: Palmarum – (14. April 2019)

Ein Merkvers: „In rechter Ordnung lerne Jesu Passion“

In rechter Ordnung lerne Jesu Passion“

* * *

Pfeil-oben zum Seitenanfang


1. Fastensonntag („Invocabit“) im Lesejahr C

10. März 2019

Eröffnungsvers:

Invocabit me, et ego exaudiam eum:
eripiam eum, et glorificabo eum,
longitudine dierum adimplebo eum.

Wenn er mich anruft, dann will ich ihn erhören.
Ich bin bei ihm in der Not, befreie ihn und bringe ihn zu Ehren.
Ich sättige ihn mit langem Leben.
(Ps 91, 15f)

1-Invocavit-a

1. Lesung: Dtn 26,4-10 –
Glaubensbekenntnis des auserwählten Volkes

Antwortpsalm: aus Psalm 91 – HERR, sei bei mir in der Not
–> zu Psalm 91: … ICH lasse ihn schauen mein(en) Heil(and)

2. Lesung: Röm 10,8-13 –
Bekenntnis der an Christus Glaubenden 

Evangelium: Lk 4,1-13 –
Gottes Geist führte Jesus in der Wüste umher, und dabei wurde er vom Teufel in Versuchung geführt
–> Lk 4,1-13: Versuchungen Jesu 

Liturgische Texte – siehe auch Schott: 1. Fastensonntag C




2. Fastensonntag („Reminiscere“) im Lesejahr C

17. März 2019

Eröffnungsvers:

Reminiscere miserationum tuarum, Domine, et misericordiae tuae, quae a saeculo sunt: ne umquam dominentur nobis inimici nostri: libera nos Deus Israel ex omnibus angustiis nostris.

Denk an dein Erbarmen, Herr, und an die Taten deiner Huld; denn sie bestehen seit Ewigkeit. Lass unsere Feinde nicht triumphieren! Befreie uns, Gott Israels, aus all unseren Nöten.
(Ps 25,6.2.22)

2-Reminiscere

1 Lesung: Gen 15,5-12.17-18
Abraham glaubte dem HERRN – der HERR schloss mit ihm einen Bund
zu Abraham siehe: Abraham

Antwortpsalm: aus Psalm 27 – Der HERR ist mein Licht und mein Heil
–> zu Psalm 27: Geborgenheit in Gott

2. Lesung: Phil 3,17 – 4,1
Christus wird uns verwandeln in die Gestalt seines verherrlichten Leibes

Evangelium: Lk 9,28b-36
Während Jesus betete, veränderte sich das Aussehen seines Gewandes
siehe: Verklärung (Markus 9,2-10) und „Ver-klärung“ (Mt 17,1-9)

Liturgische Texte – siehe auch Schott: 2. Fastensonntag C

Pfeil-oben zum Seitenanfang


3. Fastensonntag („Oculi“) im Lesejahr C

24. März 2019

Eröffnungsvers:

Oculi mei semper ad Dominum, quia ipse evellet de laqueo pedes meos. Respice in me et miserere mei, quoniam unicus et pauper sum ego.

Meine Augen schauen stets auf den Herrn; denn er befreit meine Füße aus dem Netz. Wende dich zu mir und sei mir gnädig, denn ich bin einsam und gebeugt.
(Ps 25,15f)
3-Oculi-a

1. Lesung: Ex 3,2-8a.13-15:
Berufung des Mose am brennenden Dornbusch – die Offenbarung des Namens Gottes „Ich-bin-da“
–> zum Gottesnamen JHWH

Antwortpsalm: aus Psalm 103Gnädig und barmherzig ist der HERR, voll Langmut und reich an Güte
–> zu Psalm 103: „Hohelied der Barmherzigkeit Gottes“

2. Lesung: 1 Kor 10,1-6.10-12:
Das Leben des Volkes mit Mose in der Wüste wurde uns zur Warnung aufgeschrieben

Evangelium Lk 13,1-9:
Ihr werdet genauso umkommen, wenn ihr euch nicht bekehrt

Liturgische Texte – siehe auch Schott: 3. Fastensonntag C

Pfeil-oben zum Seitenanfang


4. Fastensonntag („Laetare“) im Lesejahr C

31. März 2019

Eröffnungsvers:

Laetare Ierusalem: et conventum facite, omnes qui diligitis eam; gaudete cum laetitia qui in tristitia fuistis, ut exultetis, et satiemini ab uberibus consolationis vestrae.

Freue dich, Stadt Jerusalem! Seid fröhlich mit ihr, alle, die ihr traurig wart.
Freut euch und trinkt euch satt an der Quelle göttlicher Tröstung.
(vgl. Jes 66,10f)

4-Laetare

1. Lesung: Jos 5,9a.10-12:
Pascha nach dem Einzug ins Gelobte Land

Antwortpsalm: aus Psalm 34 – Kostet und seht, wie gütig der HERR ist!
–> zu Psalm 34: Das ABC der Größe Gottes

2. Lesung: 2 Kor 5,17-21:
Gott hat uns durch Christus mit sich versöhnt

Evangelium Lk 15,1-3.11-32:
Gleichnis vom Barmherzigen Vater
–> Das Gleichnis vom barmherzigen Vater
und dem “wieder-nach-Hause-finden” der beiden Söhne

–> Lk 15,1-32 Drei Gleichnisse Jesu vom Aufruf zur Mitfreude; Freude im Himmel

Liturgische Texte – siehe auch Schott: 4. Fastensonntag C

Pfeil-oben zum Seitenanfang

5. Fastensonntag („Iudica“) im Lesejahr C

7. April 2019

Eröffnungsvers:

Iudica me, Deus, et discerne causam meam de gente non sancta; ab homine iniquo et doloso eripe me, quia tu es Deus meus et fortitudo mea.

Verschaff mir Recht, o Gott, und führe meine Sache gegen ein treuloses Volk! Rette mich vor bösen und tückischen Menschen, denn du bist mein starker Gott.
(Ps 43,1f)

5-Iudica

1. Lesung: Jes 43,16-21
„Seht her, ich schaffe Neues; ich tränke mein Volk“

Antwortpsalm: aus Psalm 126
–> zu Psalm 126: Heimkehrer – mit Tränen säen – mit Jubel ernten

2. Lesung: Phil 3,8-14
„Um Christi willen habe ich alles aufgegeben – sein Tod soll mich prägen“

Evangelium: Joh 8,1-11:
„Jesus und die Ehebrecherin“
–> Joh 8,1-11 Jesus und die Ehebrecherin

Liturgische Texte – siehe auch Schott: 5. Fastensonntag C

Pfeil-oben zum Seitenanfang


Palmsonntag (Lesejahr C)

14. April 2019

Statio: FEIER DES EINZUGS CHRISTI IN JERUSALEM

Lk 19,28-40
Gesegnet sei der König, der kommt im Namen es Herrn!
–> siehe: Lk 19.28-40

Palmsonntag1a

Einzug Jesu in Jerusalem – (c) G. M. Ehlert

Messfeier:

Jes 50,4-7
Mein Gesicht verbarg ich nicht vor Schmähungen, doch ich weiß, dass ich nicht in Schande gerate.
–> siehe: Drittes Lied vom Gottesknecht

Ps 22 (21),8-9.17-20.23-24
Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?
–> siehe zu Psalm 22Geschehen auf Golgatha

Phil 2,6-11
Christus Jesus erniedrigte sich; darum hat ihn Gott über alle erhöht.
–> siehe zu Phil 2,5-11 Hymnus von Entäußerung u. Erhöhung des Sohnes Gottes 

Lk 22,14 – 23,56
Das Leiden unseres Herrn Jesus Christus
–> siehe zur Passion Christi: 
 3. Synopse Passion
–> siehe auch: Palmsonntag

–> siehe auch: Psalm 118: Der “Palmsonntagspsalm

–> siehe auch: Psalm 24: Einzug des “Königs der Herrlichkeit” in sein Eigentum

Pfeil-oben zum Seitenanfang

 

Die Namen der Sonntage der Fastenzeit/ österliche Bußzeit/ Passionszeit:
1. Fastensonntag: Invocabit – (10 März 2019)
2. Fastensonntag: Reminiscere – (17. März 2019)
3. Fastensonntag: Oculi – (24. März 2019)
4. Fastensonntag: Laetare – (31. März 2019)
5. Fastensonntag: Iudica – (7. April 2019)
Palmsonntag: Palmarum – (14. April 2019)

Ein Merkvers: „In rechter Ordnung lerne Jesu Passion“

In rechter Ordnung lerne Jesu Passion“

siehe auch:
1. Fastensonntag B (Mk 1,12-15): vgl. Versuchungen Jesu in der Wüste
2. Fastensonntag B (Mk 9,2-10): Verklärung Jesu auf dem Berg
3. Fastensonntag B (Joh 2,13-35): Tempelreinigung
4. Fastensonntag A (Joh 9,1-41): Licht des Lebens
5. Fastensonntag A (Joh 11,1-45): Auferweckung des Lazarus
Palmsonntag A: Passion Jesu Die Heilige Woche
und Karwoche – (Palmsonntag – Ostern)

 

Pfeil-oben zum Seitenanfang

___________________________________

Gedanken – Meditationen – Einblicke

© Georg Michael Ehlert

(c) G. M. Ehlert

.

Stand: 04. März 2019

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.