Jahreslosung 2018

Die Jahreslosung für das Jahr 2018 lautet:

Gott spricht:

Ich will dem Durstigen geben

von der Quelle des lebendigen Wassers

umsonst.

(Offb 21,6 – Lutherübersetzung)

Jahreslosung-2018ja

Grafik zur Jahreslosung 2018 – (c) G. M. Ehlert, 31.12.2017

…dem Durstigen
Hast du schon einmal richtig Durst gehabt?
– vielleicht nach einer schweißtreibenden Bergwanderung?
– oder wie ein ausgedörrtes Land…
– lechzt so auch deine Seele nach Gott?
Jesus preist die selig, die „hungern und dürsten nach der Gerechtigkeit Gottes“

…von der Quelle
Wer durstig ist, der weiß den Wert eines Erfrischungsgetränkes zu schätzen…
Und wie viel „Durstlöscher“ werden uns angeboten?! –
Welcher ist wirklich gut für uns?
Welcher ist wirklich quellfrisch?
Wer zur Quelle gelangen will, der muss gegen den Strom schwimmen.

…lebendiges Wasser
Jesus setzte sich einmal in der Mittagshitze durstig an einen Brunnen – den Jakobsbrunnen – und bat eine samaritische Frau um Wasser…
Als Belohnung bot er ihr „lebendiges Wasser“ an,
Wasser, das ihre Sehnsucht nach einem Leben in Liebe wahrhaft zu stillen vermag. (siehe Joh 4,1-26)
Schon der Prophet Ezechiel sah in einer Vision eine Quelle, die aus dem Tempel herausfloss und überall, wohin sie floss, blühte Leben neu auf… (siehe Ez 47,1-12)

…will ICH geben
Und als Jesus einmal im Tempel war, sprach er: „Wer Durst hat, komme zu MIR und es trinke wer an MICH glaubt. Wie die Schrift sagt: Aus seinem Inneren werden Ströme von lebendigem Wasser fließen“ Und der Evangelist Johannes fügt hinzu: „Damit meinte er den Geist, den alle empfangen sollten, die an ihn glauben“ (Joh 8,37f)

…umsonst!
gratis! – Aus Gnade! – nicht vergebens.
Denn, wer von diesem Wasser trinkt, in dem wird es „zur sprudelnden Quelle werden, deren Wasser ewiges Leben schenkt.“ (Joh 4,14)
Die Einladung gilt auch dir:

„Der Geist und die Braut sagen: Komm!
Wer hört, der rufe: Komm!
Wer durstig ist, der komme.
Wer will, empfange umsonst das Wasser des Lebens.“
(Offb 22,17)

Pfeil-oben zum Seitenanfang
___________________________________

Gedanken – Meditationen – Einblicke

© Georg Michael Ehlert

(c) G. M. Ehlert

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.