Werke der Barmherzigkeit

Gebet um – 7 Gaben des Geistes –

Kraft für die 7 Werke geistiger Barmherzigkeit

 

Dreifaltiger Gott,

Hungernde speisen

erfülle mich mit dem Geist der Weisheit,

            damit ich Unwissende recht zu lehren vermag…

                        und ihnen so gute Nahrung für den Geist gebe;

Durstige tränken

erfülle mich mit dem Geist der Frömmigkeit,

            damit ich für Lebende und Tote bete…

                        und so ihren Durst nach Gnade tränke;

Nackte bekleiden

erfülle mich mit dem Geist der Einsicht,

            damit ich bereit bin Beleidigungen zu verzeihen…

                        und so die Nackten des Geistes mit Verzeihung bekleide;

Fremde beherbergen

erfülle mich mit dem Geist der Erkenntnis,

            damit ich Lästige ertrage…

                        und so sie im eigenen Herzen beherberge;

Kranke pflegen

erfülle mich mit dem Geist der Stärke,

            damit ich Trauernde tröste…

                        und so den Kranken des verletzten Herzens beistehe;

Gefangene erlösen

erfülle mich mit dem Geist des Rates,

            damit ich Zweifelnde beraten vermag…

                        und sie so aus innerer Gefangenschaft erlöse;

Tote begraben

erfülle mich mit dem Geist der Gottesfurcht,

            damit ich Irrende zurechtweise…

                        und so ihnen helfe, ihre Sünden zu begraben,

 

damit wir gemeinsam zu ewigen Leben auferstehen.

 

(G. M. Ehlert, 17. Nov. 2007)

 

zum Seitenanfang

______________________________

Gedanken – Meditationen – Einblicke

© Georg Michael Ehlert

(c) G. M. Ehlert

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.